weitere Dienstleistungen

Bei folgenden Organisationen ist der Thurgauer Gewerbeverband mit wirksam:


Berufsmesse Thurgau

An der Berufsmesse Thurgau erhalten Jugendliche im Oberstufenalter einen ersten Einblick und erste Berührungspunkte mit den Berufen, die es im Thurgau zu erlernen gibt. Die jährlich stattfindende Berufsmesse Thurgau ist die Plattform, um Berufe, Ausbildungen und Angebote für Lernende zu präsentieren.

KEEST

Das «Kompetenz-Zentrum Erneuerbare Energie-Systeme Thurgau», kurz KEEST genannt, erfüllt den Leistungsauftrag des Kantons Thurgau als Drehscheibe und Ansprechpartner für Unternehmen in Sachen Erneuerbare Energie. Ziel ist ein effizienter (ökologisch sinnvoller) und effektiver (wirtschaftlich überzeugender) Energie-Einsatz, auch vor dem Hintergrund aktueller Förderprogramme. Getragen durch den Thurgauer Gewerbeverband und die Industrie- und Handelskammer Thurgau unterstützt und begleitet das KEEST Unternehmen auf der Suche nach Energie-Einsparung und macht damit Energie-Effizienz greifbar.

Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft

Das KNW-E ist ein von den drei Thurgauer Wirtschaftsverbänden (IHK, TGV & VTL) initiiertes Netzwerk und stellt eine Schnittstelle zwischen den verschiedenen Akteuren der Land- und Ernährungswirtschaft dar. Es hat zum Ziel, vor allem kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) Branchen übergreifend entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Land- und Ernährungswirtschaft.

Motivationspreis "Thurgauer Apfel"

Der Thurgauer Apfel ist ein Motivationspreis in der Thurgauer Wirtschaft. Es werden Firmen mit herausragenden, unternehmerischen Leistungen damit belohnt.

STARTnetzwerk Thurgau

Das Startnetzwerk Thurgau hilft mit, den Kanton Thurgau als chancenreichen Standort für ein innovatives Jungunternehmertum in den Bereichen Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen zu positionieren.

Talente für den Thurgau

Wir sind davon überzeugt: Das Personal ist die wichtigste Ressource eines Unternehmens. Aus diesem Grund haben die Industrie- und Handelskammer Thurgau, der Thurgauer Gewerbeverband und das Amt für Wirtschaft und Arbeit das Projekt «Talente für den Thurgau» lanciert.

Das Ziel ist, Thurgauer Arbeitgeber bei der Gewinnung von qualifizierten Mitarbeitenden effizient zu unterstützen, HR-Verantwortliche besser zu vernetzen und die Attraktivität des Standortes Thurgau zu stärken.

Thurgauer Technologieforum

Das Thurgauer Technologieforum ist eine vom Regierungsrat eingesetzte Expertenkommission, in der Wirtschaftsverbände und kantonale Behörden zusammenarbeiten, um Technologie und Innovation im Kanton Thurgau zu fördern. Damit soll die Thurgauer Wirtschaft Impulse zur Entwicklung von Lösungen und Produkten erhalten, die den Wirtschaftsstandort stärken. Die Zusammenarbeit zwischen der Wirtschaft und den in der erweiterten Region tätigen Universitäten, Fachhochschulen und Instituten steht dabei im Zentrum und wird vom Thurgauer Technologieforum im Dienste des Wissens- und Technologietransfers in verschiedenster Weise gefördert und unterstützt.