Archiv Parolen zu nationalen und kantonalen Abstimmungen

Der Thurgauer Gewerbeverband fasst zu allen wirtschaftspolitisch relevanten Vorlagen Parolen und engagiert sich in den entsprechenden Abstimmungskomitees.

Eidgenössische Vorlagen vom 27. November 2016

Eidgenössische Volksinitiative vom 16. November 2012 «Für den geordneten
Ausstieg aus der Atomenergie (Atomausstiegsinitiative)»
Nein-Parole

Kantonale Vorlagen vom 27. November 2016

Thurgauische Volksinitiative «Ja zu einer guten Thurgauer Volksschule» Nein-Parole


Eidgenössische Vorlagen vom 25. September 2016

​Volksinitiative vom 6. September 2012 "Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft" 

​Nein-Parole

Volksinitiative vom 17. Dezember 2013 «AHVplus: für eine starke AHV» 

Nein-Parole



Eidgenössische Vorlagen vom 5. Juni 2016

Initiative "Für eine faire Verkehrsfinanzierung" (Milchkuh-Initiaitve)
http://www.faire-verkehrsfinanzierung.ch/
Ja-Parole
Initiative "Für ein bedingungsloses Grundeinkommen"
https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/ab...
Nein-Parole
Initiative "Pro Service public"
http://servicepublic.ch/
Nein-Parole

Kantonale Vorlagen vom 5. Juni 2016

Kreditbegehren von 3 Mio. Franken als Anteil des Kantons
Thurgau an den Kosten für die nächste Phase des gemeinsam
mit den Kantonen Appenzell Ausserrhoden und St. Gallen
geführten Projektes "Expo2027 Bodensee Ostschweiz"
http://www.expo2027.ch/volksabstimmung.html
Ja-Parole